Weiteres ...
Hauptseite Zividienst Geschichten Gedankengänge Minder vollendetes Ideen DND

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

11.01.2010

Einen wundervollen Guten Abend...

Ein wenig Pathetik mag von mir vielleicht noch folgen, doch nicht in diesem Eintrag, denn, wie ihr wisst, wir verweilen in meinem Zivildienst. Erster Tag nach Wochen. Ich hatte mir mehr erhofft, denn die Kinder waren nicht da (unsere Busse fuhren aufgrund der Wetterlage nicht) und meine Gruppenleiterin fehlte ebenfalls. Daraus resultiert: Eigentlich nicht viel los gewesen. Wir haben zwar vergleichsweise "viel" geschafft, aber wirklich weltbewegend war jetzt eigentlich nichts los. Somit ist dieser Eintrag eigentlich nur mal wieder ein kurzes Lebenszeichen, der gute Junge hat nicht vergessen wie man die Tastatur verwendet, aber da sie nicht von Nöten ist (gibt ja nicht viel zu schreiben), verbleibe ich einfach so.
Vergebt, solltet ihr mehr Worte erwünscht haben.

Einen angenehme Nachtruhe wünsche ich euch allen
11.1.10 21:57
 
Letzte Einträge: 03.03.2010, 15.04.2010, Fachmarkt und Fachmann, Fährste mit der Bahn, Wieso Energie nichts ist, was wir besitzen können, Man wat für ne Dämlichkeit